Kommentare: 7
  • #7

    Marco Franke (Donnerstag, 14 Januar 2021 20:33)

    Hallo Frank,

    vielen Dank für die Neujahreswünsche, welche ich gern erwidere. Ja, das letzte Jahr war etwas herausfordernd. Ich habe einen Kalender gemacht, nur nicht online gestellt. Wenn Du Interesse hast, mache ich Dir eine zip-Datei.
    Mit dem Holzroller liegst Du richtig.
    Schöne Bilder von Prag hast Du gemacht. Aber der Energiecontainer vor der 01.5 ist schon ein schräges Bild...
    Beste Grüße,
    Marco

  • #6

    Frank Woggon (Sonntag, 10 Januar 2021 13:46)

    Hallo Marco, ich wünsch Dir noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!

    War mir ja fast klar, daß Du keinen neuen Kalender veröffentlichst. Bei der derzeitigen Situatin macht das kaum Sinn. Die Vereine tun mir leid. Kosten laufen weiter und Fristen ab.

    Ungeachtet dessen warst Du ja im letzten Jahr trotzdem recht erfolgreich. Top Bilder dabei. Der Küchwaldgips am Göhrener Viadukt gefällt mir besonders. - Übrigens, wenn ich auf weiterlesen klick, zeigt es kein Bild an. Aber auch die anderen sind gelungen.

    Der Holzroller ist die 109 073-7, oder!? Wenn ja, den habe ich am 14. Dezember in Chemnitz auf dem Hauptbahnhof gesichtet, allerdings nur ungünstig vor die Linse bekommen. Da war die Maschine abgebügelt an einem Kesselwagenzug, der wiederum von einer V100 der WFL gezogen wurde. Die haben da rumrangiert. Der Zug ist dann Richtung Niederwiesa, oder vielleicht auch Riesa abgefahren. Ich hab' das aus der Bahnhofshalle heraus mitbekommen, aber bis ich zur Dresdner Straße raus war, ging nicht mehr viel.

    Beim Stollberg-Jubiläum haben wir uns dann knapp verpasst. Bei der Hinfahrt des Sonderzuges stand ich am ersten Übergang nach dem Übergang von der B169 in Niederdorf Richtung Stollberg.

    Übrigens habe ich meine Bilder von dem Städteschnellverkehr nach Prag von 2019 veröffentlicht. www.ipernity.com/doc/bonsai59/album/1286664 Gern hätte ich 2020 auch noch mal so ein Erlebnis gehabt, aber Du weißt ja selbst, wie das Jahr gelaufen ist.

    VG aus Chemnitz, Frank

  • #5

    Frank Woggon (Freitag, 15 Februar 2019 20:49)

    Marco, Danke für die Anleitung! Ich hatte meine Frage mit Absicht auch hier in Dein Forum hineingeschrieben, weil das ja vielleicht auch für andere interessant sein könnte. - Auf jeden Fall muß ich sagen, da hat sich einer grooße Mühe gemacht, den Kalender zu erstellen. :-) Großartig und Respekt!

    BG, Frank

  • #4

    Marco Franke (Donnerstag, 14 Februar 2019 20:45)

    Hallo Frank,
    das csv Format ist in der Tat mit Excel zu öffnen. Allerdings ist die primäre Bestimmung der Datenaustausch. Dazu ist es recht universell einsetzbar. Du kannst diese Datei sehr gut in Google - Kalender und auch Outlook importieren. Vorgehen bei google (habe es gerade nochmal bei mir getestet): 1. Datei downloaden, 2. Deine Googlekalender öffnen, 3. Kalender hinzufügen-rechts daneben 3 Punkte drücken und importieren wählen, 4. Datei von meinem Computer wählen und die Datei anklicken, 5. Den Kalender wählen, wo die Termine rein sollen, 6 Importieren drücken und schon hast Du 151 Termine im Kalender....Beste Grüße, Marco

  • #3

    Frank Woggon (Donnerstag, 14 Februar 2019 20:24)

    Hallo Marco, ich habe mir mal Deine Eisenbahntermine csv-Datei angeschaut. Mit Excel geöffnet. Ist das das richtige Programm dafür? Das sieht ja total unübersichtlich aus ... !? Oder mach ich was falsch?
    VG, Frank

  • #2

    Marco Franke (Freitag, 24 August 2018 10:05)

    Vielen Dank, dass Du Dich bei mir umgeschaut hast und für Deine lobenden Worte, BG Marco

  • #1

    Frank Woggon (Donnerstag, 23 August 2018 21:09)

    Schöne Website mit guten Bildern. :-) VG, Frank